Skulptur für Fléville-devant-Nancy

Im Rahmen des Projektes „Baum der Freundschaft“ der Städtepartnerschaft zwischen Armsheim und Fléville-devant-Nancy wurde mit den Kitas Wiesenwichtel und Schloßwichtel eine Sonne geschmiedet, die mit Kindern der Grundschule von Fléville erweitert wurde.
Die Skulptur wurde im Rahmen des Partnerschaftsfestes zum 30. Jubiläum der Partnerschaft an Fléville übergeben im Beisein der beiden Bürgermeister Alain Boulanger und Axel Spieckermann . Die Skulptur steht in Fléville zwischen Rathaus und Postamt.

Artikel in der Regionalzeitung „L’Est Républicain“ über die Fertigstellung der Skulptur in Fléville.

pdf download: 30 ans d amitie franco allemande

 

Schreibe einen Kommentar