Imagefilm Metall-Kunstkurs

Imagefilm Metall-Kunstkurs from David Schäfer on Vimeo.

Schmieden – ein heute kaum noch praktiziertes Handwerk.

Als Herrscher über das Feuer wurden Schmieden in früheren Zeiten übernatürliche Kräfte nachgesagt. Unter enormer Hitze und dem Einsatz von Hammer und Amboss sind sie in der Lage selbst dem härtesten Stahl eine neue Form zu geben. Doch wo früher Schwerter und Rüstungen gefertigt wurden, lässt Achim Harbut heute ausgefallene Kunstgegenstände entstehen.

In unserem industriellen Zeitalter gibt es nur noch wenige Menschen, die diese archaische Handwerkskunst erlernen. Achim Harbut ist einer von ihnen. Der gelernte Schmiedemeister vermittelt in Workshops und Kunstkursen sein Wissen an alle Interessierten/Neugierigen.

Wer die Welt aus Feuer und Stahl kennenlernen will ist bei ihm genau richtig. In den Workshops kann jeder seine eigenen Ideen in einzigartige Kunstwerke oder Gebrauchsgegenstände umsetzen. Unter Anleitung wird im Schmiedeatelier in Armsheim der Umgang mit stahlschmelzendem Feuer, Hammer und Amboss, Schweißgeräten und Plasmaschneidern erlernt.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Aus Fundstücken, mitgebrachtem Schrott, alten Gebrauchsgegenständen oder organischem Material entwickeln sich in einem kreativen Prozess nach und nach die persönlichen/individuellen Objekte.

Dabei kann es passieren dass das anfängliche Konzept durch eine gemeinsame Reflektion im Laufe der handwerklichem Umsetzung zu einer völlig anderen künstlerischen Komposition führt. Dabei ist jeder Workshop einzigartig. Es sind immer die Wünsche und Vorstellungen der Kursteilnehmer der Ausgangspunkt für das was in einem Kurs geschieht. Die alles entscheidende Frage ist: Wie können die Ideen der Teilnehmer gemeinsam in Metall umgesetzt werden?