Sichtschutz

Die Projektwoche an der Helen-Keller-Schule in Rüsselsheim stand in diesem Jahr unter dem Motto: Alles ist in Bewegung.

Vom 7. bis 11. Mai bauten 8 Schüler mit ihren Lehrerinnen Claudia Muhl und  Kirsten Schneider und unter Anleitung des Metall-Künstlers Joachim Harbut eine ganz besondere Maschine.
Das hier ist das Ergebnis:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Michael, Christian, Fabian, Christian, Kelly, Alexander, Elias und Christian sind sehr stolz auf ihr Kunstwerk "Sichtschutz"

 

In Anlehnung an die Maschinen des Künstlers Tinguely, die nicht nur ihren Zweck erfüllen und an ihren Ergebnissen gemessen werden sollen, entstand dieses künstlerische Objekt.

Die 8 Kinder mit sonderpädagogischen Förderbedarf haben mit viel Eifer geschmiedet, geschweißt und gebohrt. Es wurde gemeinsam gegessen. Geschichten wurden ausgetauscht und die Erzählungen und Erfahrungen der Jungs flossen in den Arbeitsprozess ein. Mitteilungen aus Blech wurden ausgeschnitten und an dem Objekt befestigt. Es war eine sehr intensive Woche der gegenseitigen „Befruchtung“ und mit viel Stolz konnten die jungen Künstler ihr Werk präsentieren.

© Copyright Metall-Künstler Joachim Harbut Bäreneck 4 - 55288 Armsheim - Tel. 0176 43031165 und 06734 -2693003 - Mitglied im BBK